Anfahrt

Anfahrt

© SY-Ratzfatz.de  / SY-Ratzfatz.com        Diese Seite wurde erstellt von Ralf & Ulrike Müseler                           Impressum und Datenschutz                             

Über uns

SY-Ratzfatz.de
Segeln ist   .  .  . Segeln ist Mühsal und Segeln ist Wonne, Segeln ist Regen und Segeln ist Sonne.   Segeln ist Wind und Wellen die schäumen, Segeln ist Küste und ankern und träumen.   Für uns ist es mehr - ein bißchen Glück!
Segeln ist   .  .  .   Segeln ist Mühsal und Segeln ist Wonne, Segeln ist Regen und Segeln ist Sonne. Segeln ist Wind und Wellen die schäumen, Segeln ist Küste und ankern und träumen.   Für uns ist es mehr - ein bisschen Glück.  

Skipper Ralle

           Chefin an Bord  Ulli

Wir…..

beide  Jahrgang  1960, seit 1980  glücklich verheiratet , Eltern zweier erwachsener und großartiger Kinder  sowie Opa und Oma von drei tollen Enkelkindern sind  seit eh und je mit dem Wasser und der Natur eng verbunden.  Vor ca. zwanzig  Jahren haben wir das Segeln mit einer Dehler Varianta 65 für uns entdeckt. Nach einigen Jahren der Binnensegelei wollten wir mehr und haben die kleine Varianta an die Ostsee verlegt. Schnell wurden die Törns immer ausgedehnter und wie so oft, das Boot bald zu klein . Die Varianta wurde verkauft und durch eine Albin Cumulus abgelöst. Die Cumulus war ein wirklich tolles Schiff und  wie gemacht für uns und die Ostsee.  Nach 6 Jahren haben wir uns dann schweren Herzens wegen einer beruflichen Neuorientierung von unserer “Hupalla” getrennt und eine seglerische Pause eingelegt. Weihnachten 2010, mittlerweile waren wir eineinhalb Jahre ohne Boot! Dieser Zustand konnte nicht so bleiben, irgendetwas fehlte und ich hatte regelrechte Entzugserscheinungen.  Es musste wieder ein Schiff her, ein wenig größer wie unsere geliebte Huppala, mit abgetrennten WC - Raum und einer großen Achterkajüte, so die Aufgabenstellung.  So sind wir zu unserer ersten Ratzfatz eine Bavaria 35 Exklusive gekommen mit der wir sieben wunderbare Jahre verbracht haben. Nach unserer in 2017 durchgeführte Reise “Rund Ostsee” entstand der Wunsch auch zukünftig längere Seereisen zu unternehmen und sich hierzu Bootsmäßig noch einmal verändern zu wollen. Die Neue sollte über zwei Achterkabinen verfügen und ein bequemeres an Bord kommen übers Heck ermöglichen. Dabei technisch gut ausgerüstet , in einem unverbastelten Zustand  und nicht älter als 10 Jahre sein. Auch sollte das Boot reichlich Segelpotential mitbringen  um schnelles Reisen zu ermöglichen. Geworden ist es schließlich eine Bavaria 40 aus dem Jahr 2010, welche unsere Suchkriterien erfüllte.
 Bilder zum vergrößern anklicken